Sonntag, 3. März 2019

Biodiversität für die Zukunft

9.00 Uhr Wilde Meter auf dem Balkon. Tierschutz für jedermann in der Stadt.

Katharina Heuberger, Umweltjournalistin, Wildpflanzen-Balkongärtnerin, D – München.

9.30 Uhr „Insect Respect“. Ein Label für einen neuen Umgang mit Insekten.

Dr. Philipp Unterweger, beratender Biologe bei Insect Respect, CH – 9056 Gais.

10.00 Uhr Kaffepause

10.30 Uhr Kein Honigschlecken – vom Überleben der Wildbienen

Hans R. Schwenninger, Büro Entomologie + Ökologie, D – Stuttgart

11.00 Uhr Straßenränder mit Wildblumentankstellen. Das Mähprogramm des Landkreises Traunstein.

Markus Breier, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege, Gartenbauingenieur, Biologe, D – Traunstein.

11.45 Uhr Biodiversität Hoch 3. Eine heilsame Allianz von Garten, Gewerbe und öffentlichem Grün.

Dr. Reinhard Witt, Fachbetrieb für Naturnahe Grünplanung, D – Ottenhofen.

12.15 Uhr Abschlussdiskussion

12.30 Uhr Mittagessen/ Abreise